Barrierefreies Hören für Salzburger Pensionist*innen

Kürzlich durfte hörwelt Hörakustik und die Stadt Salzburg zu einer Infoveranstaltung über barrierefreies Hören für Pensionist*innen einladen.

Apr
25

Dienstag, 25. April 2017

An diesem Nachmittag ist es uns als Spezialist für barrierefreie Höranlagen mit Vorträgen unserer Fachkräfte sowie der Psychologin Dr. Gertraud Czermak und dem Leiter der Residenz Mirabell Michael Wolfrum gelungen, die Aufklärungs­arbeit zugunsten aku­stischer Barrierefreiheit in Seniorenheimen weiter voran zu treiben. Die Veranstaltung war sehr interessant und hat einerseits individuelle Fragen von Einzelpersonen beantwortet und andererseits gute Einblicke über die Notwendigkeit von induktiven Höranlagen in Seniorenheimen gegeben.

Die Stadt Salzburg hat für 2017 die Erstellung eines Etappenplans geplant. Hier geht es darum, Barrierefreiheit in allen Facetten umzusetzen. Dazu zählt nicht nur die Zugänglichkeit zu den Räumlichkeiten sondern vor allem auch der Zugang zu Informationen und zu Veran­staltungen. Die Stadt hat hier bereits vieles unternommen – zahlreiche Anlaufstellen wie z. B. Passamt, Standesamt, Beauftragtencenter aber vor allem auch die Veran­staltungs­räume wie z. B. TriBühne Lehen, Panoramabar der Stadt:Bibliothek und  Rathaus sind bereits induktiv versorgt.

Als Experte für akustische Barrierefreiheit und offizieller Partner des ÖSB, Öster­reichischer Schwerhörigenbund Dachverband, setzt sich die hörwelt GmbH ebenso umfassend und gewissenhaft für Menschen mit Hörminderung und deren barrierefreien Zugang zu allen Lebensbereichen ein und bietet der Stadt Salzburg höchste Kompetenz und fachliches Know-how bei der Umsetzung dieses Ziels. 

Im Bild (von links nach rechts):
Mag. Tanja Reichl, Leitung hörwelt – barrierefrei hören
Mag. Sabine Neusüß, Behindertenbeauftragte Stadt Salzburg
Dipl. Ökonom Michael Wolfrum, geschäftsführender Direktor Residenz Mirabell Salzburg
Michael Gura, Vertrieb hörwelt – barrierefrei hören
Dr. Gertraud Czermak, Leitung Selbsthilfegruppe für hörbeeinträchtigte Menschen
Hörakustikmeister Ramon Schnappinger MIM, Fachgeschäftsleiter hörwelt Hörakustik
Mag. Anja Hagenauer, Bürgermeister-Stellvertreterin Stadt Salzburg 

Alle News anzeigen